Bis 14 Uhr bestellt, am nächsten Werktag geliefert*

*gilt nicht Sa/So | 25.11. bis 30.11. 20% auf alles ausser Kaffee & reduzierte Ware

Priority Versand bis 10kg SFr 9.90

Versandkostenfrei ab SFr 75

Bis 14 Uhr bestellt, am nächsten Werktag geliefert*

*gilt nicht Sa/So
25. bis 30.11. 20% ausser Kaffee & reduzierte Ware

Priority Versand bis 10kg SFr 9.90

Versandkostenfrei ab SFr 75

Bis 14 Uhr bestellt, am nächsten Werktag geliefert* Logo Schweizerische Post Priority Versand bis 10Kg SFr 9.90 Versandkostenfrei ab SFr 75 *gilt nicht Sa/So *gilt nicht Sa/So
25.11. bis 30.11. 20% auf alles ausser Kaffee & reduzierte Ware
Angebot!

Xylit Birkenzucker Xylitol 1kg

Artikel-Nr. XYLIT-1kg Kategorien , Tags , ,

Unser Birkenzucker, auch unter der Bezeichnung Xylit bekannt, kommt ausschliesslich aus europäischer Produktion, hauptsächlich aus Finnland. Er wird im praktischen, wiederverschliessbaren Standbeutel geliefert. Rohstoffgrundlage für die Herstellung ist Hartholz von Birken und Buchen, aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Xylit hat 40% weniger Kalorien als Zucker. Geliefert im wieder verschliessbaren Beutel!

SFr 12.50

isch ume

Beschreibung

Unser Birkenzucker, auch unter der Bezeichnung Xylit bekannt, kommt ausschliesslich aus europäischer Produktion, hauptsächlich aus Finnland. Rohstoffgrundlage für die Herstellung ist Hartholz von Birken und Buchen, aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Birkenzucker hat 40% weniger Kalorien als Zucker.

Xylit ist kein Fremdstoff für den Körper

Selbst der menschliche Stoffwechsel produziert kleine Mengen Xylit (bis 15g am Tag) und fördert somit seine hohe Akzeptanz. Birkenzucker hat im Gegensatz zu Stevia keinen Eigengeschmack und eignet sich somit ideal zum Süssen von Tee und Kaffee oder auch zur Herstellung von Süssspeisen und Süsswaren.

Bitte beachten Sie jedoch: Hefekuchen mit Backhefe gelingt nicht leicht mit Birkenzucker, denn es hemmt das Wachstum von Hefepilzen (Candida albicans).

Unser Xylit ist nicht aus Mais produziert sondern aus Birken

Es ist somit auch geeignet für Diabetiker Typ 1 und Diabetiker Typ 2, da es den Blutzucker kaum beeinflusst und nahezu ohne Insulin abgebaut wird. Der Glykämische Index liegt bei 11, also weit unter dem des Zuckers: 70.

Xylit ist gut für die Zähne

Birkenzucker reduziert deutlich die Säure- und Plaquebildung im Mundraum (EFSA). Xylit remineralisiert durch Stabilisierung von Calcium den Zahnschmelz (EFSA).

Studien: Turku-Studien (1972,1975), Belize-Studie (1990)
Lit.-Quelle: „Der Einsatz von Xylit in der Kariesprophylaxe“ v. Prof. K. K. Mäkinen, ISBN-Nr. 3-935802-09-9

Hinweise zu Xylit als Produkt

Bei richtiger Lagerung nahezu unbegrenzt haltbar. Kann bei übermässigem Verzehr abführend wirken. Für Haustiere nicht geeignet. Lagerung: kühl (10-20°C), trocken & lichtgeschützt.

Nährwertangaben pro 100g:
Brennwert 990 kJ (236 kcal)
Fett 0g
Kohlenhydrate >99,8g davon Xylit >99,8g
Ballaststoffe 0g
Eiweiss 0g
Salz 0g

Zusätzliche Information

Gewicht 1.2 kg
Artikel.Nr. XYLIT-1kg Kategorien , Tags , ,

Beschreibung

Unser Birkenzucker, auch unter der Bezeichnung Xylit bekannt, kommt ausschliesslich aus europäischer Produktion, hauptsächlich aus Finnland. Rohstoffgrundlage für die Herstellung ist Hartholz von Birken und Buchen, aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Birkenzucker hat 40% weniger Kalorien als Zucker.

Xylit ist kein Fremdstoff für den Körper

Selbst der menschliche Stoffwechsel produziert kleine Mengen Xylit (bis 15g am Tag) und fördert somit seine hohe Akzeptanz. Birkenzucker hat im Gegensatz zu Stevia keinen Eigengeschmack und eignet sich somit ideal zum Süssen von Tee und Kaffee oder auch zur Herstellung von Süssspeisen und Süsswaren.

Bitte beachten Sie jedoch: Hefekuchen mit Backhefe gelingt nicht leicht mit Birkenzucker, denn es hemmt das Wachstum von Hefepilzen (Candida albicans).

Unser Xylit ist nicht aus Mais produziert sondern aus Birken

Es ist somit auch geeignet für Diabetiker Typ 1 und Diabetiker Typ 2, da es den Blutzucker kaum beeinflusst und nahezu ohne Insulin abgebaut wird. Der Glykämische Index liegt bei 11, also weit unter dem des Zuckers: 70.

Xylit ist gut für die Zähne

Birkenzucker reduziert deutlich die Säure- und Plaquebildung im Mundraum (EFSA). Xylit remineralisiert durch Stabilisierung von Calcium den Zahnschmelz (EFSA).

Studien: Turku-Studien (1972,1975), Belize-Studie (1990)
Lit.-Quelle: „Der Einsatz von Xylit in der Kariesprophylaxe“ v. Prof. K. K. Mäkinen, ISBN-Nr. 3-935802-09-9

Hinweise zu Xylit als Produkt

Bei richtiger Lagerung nahezu unbegrenzt haltbar. Kann bei übermässigem Verzehr abführend wirken. Für Haustiere nicht geeignet. Lagerung: kühl (10-20°C), trocken & lichtgeschützt.

Nährwertangaben pro 100g:
Brennwert 990 kJ (236 kcal)
Fett 0g
Kohlenhydrate >99,8g davon Xylit >99,8g
Ballaststoffe 0g
Eiweiss 0g
Salz 0g

Zusätzliche Information

Gewicht 1.2 kg